Erfolge

Heim für verlassene Mädchen

Seit Gründung der Stiftung haben wir folgende Unterstützung geleistet:

  • Anschaffung von Musikinstrumenten wodurch die Entstehung eines Orchesters im Kinderheim geschaffen werden konnte.
  • Es wurden zwei Fahrzeuge gekauft, die die Mädchen sicher vom Durchgangsheim zu ihrem Wohn- und Erziehungszentrum transportieren konnte.
  • Verbesserung der medizinischen Leistungen: Normalerweise kommen die Mädchen in schlechtem physischen Zustand und vielfach körperlich misshandelt im Heim an. Dadurch ist es entscheidend, dass sie sofort behandelt werden können.
  • Persönliche hygienische Artikel für die Mädchen.
  • Finanzierung von Weihnachts-Lagern ausserhalb von Mexico City.
  • Verbesserungen in der Küche, um das Kochen effizienter zu gestalten.
  • 100 neue Matratzen
  • Bau eines Hauses für die Mädchen, die in ihr selbständiges Leben einsteigen.
  • Schuhe und Kleider.

Projekt gegen die Erblindung

AYUDAMEXICO konnte die Spenden folgendermassen einsetzen:

  • Durch den Einsatz des Teams von schweizerischen und mexikanischen Aerzten in den Staaten Chiapas und Guerrero können jährlich ca.
  • 200 Kinder und Erwachsene von diesem Arzte-Team für bescheidene Kostenbeiträge operiert werden.

Das "Centro Público de Oftalmología en Guerrero" erhielt
2 neue Mikroskope
3 neue Sterilisierer
2 neue Ausrüstungen für die Augenoperationen
1 neues Laser-Equipment
Training und Weiterbildung für die lokalen Mitarbeiter

Das "Centro Público de Oftalmología en Chiapas" erhielt
1 neues Mikroskop
medizinisches Hilfsmaterial
Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die lokalen Mitarbeiter